Phoenix Rising Catahoulas | Shooters
351655
page-template-default,page,page-id-351655,page-child,parent-pageid-351162,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-1.1.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_floating,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

Shooters

Unsere 11 Shooters – am 09.02.2018 geboren. „11 kräftige und aufgeweckte Geschosse“.

 

Die Eltern dieser Elf sind Spitfire und Lennox. Die Geburt ging diesmal nicht komplikationslos von statten. Der erstgeborene Welpe „Ruger“ steckte im Becken fest & hat uns gut 15 Minuten Schweiß und Nerven gekostet bis er heil auf die Welt kam. Die anderen 10 kamen dann innerhalb der nächsten 4,5 Stunden auf die Welt, der Rest der Geburt verlief Gott sei Dank dann komplikationslos.
Spitfire ist nach wie vor und definitiv eine Helikoptermutter – und unser ganzer Sozialverband half die Welpen großzuziehen. Wir sind sehr froh, dass sie alle so gute Zuhause gefunden haben und das überall in Europa.

***

 

  • Ruger – immer noch Ruger genannt, lebt mit seiner neuen Familie und zwei weiteren Hunden im schönen Thüringen, Ruger darf seiner Bestimmung als Jagdhund folgen und wird zusammen mit seiner Schwester die Thüringer Reviere bei der Schwarzwildjagd unterstützen.

 

  • Crosman – immer noch Crosman genannt, lebt mit seiner Familie im schönen NRW. Crosman wird sein leben als Reitbegleithund & Jagdhund verbringen dürfen. Er hat großes Glück dass er in einem Hundeverrückten Haushalt gelandet ist, mit jeder Menge anderen Zwei- und Vierbeinern.

 

  • Remington – jetzt Flow genannt, lebt mit Fleur, Felix und zwei weiteren Catahoulas in der Nähe von Amsterdam. Er wird professionell zum Mantrailer ausgebildet der später auch die niederländischen Behördern im Einsatz unterstützen wird. Desweiteren wird Flow zusammen mit Fleur bei Strongdog & Co teilnehmen.

 

  • Fenix – immer noch Fenix genannt, lebt mit lebt mit Lisa, Jan & deren Brackenmeute im schönen Thüringen. Sie hat das Glück zusammen mit Ihrem Bruder Ruger ein Leben auf der Jagd zu verbringen. Wir freuen uns sehr dass diese beiden (und noch etliche andere Geschwister) ihre Berufung in dem Leben als Jagdhund gefunden haben.

 

  • Melara – jetzt Summer genannt, lebt mit Simone und ihrer Familie in Mitteldeutschland. Summer wird zum Suchhund für Sprengstoff und Munition ausgebildet, und wird ihren zukünftigen Wirkungskreis an den Flughäfen Frankfurt & Köln / Hahn finden.

 

  • Morini – jetzt Stina genannt, lebt mit Anke, ihrer Frau und 4 weiteren Hunden in der Nähe von München. Stina wird in die Fußstapfen ihrer zwei großen „Ziehbrüder“ Indigo und Aquim treten und als Rettungshünding tätig werden.

 

  • Colt – immer noch Colt genannt, lebt mit Michael, seiner Frau, seinen zwei Kindern und weiteren Vierbeinern im schönen Thüringen. Colt wird wie seine Geschwister Ruger & Fenix ein erfülltes Leben in der Schwarzwildjagd haben.

 

  • Minox – immer noch Minox genannt, lebt mit ihrem Zweibeiner Therese in Oslo. Minox hat das Glück bei einer Tierärztin gelandet zu sein, die sie täglich bei der Arbeit mit den Pferden begleiten darf. In ihrer Freizeit wird Minox die Natur um Oslo erkunden und mit den weiteren Vierbeinern der Familie unterwegs sein.

 

  • Tikka – immer noch Tikka genannt, lebt mit Marta,ihrer Familie und Catahoula Rüde Rodeo in Lettland. Tikka wird viele Beschäftigungen haben – und ihr Frauchen Marta täglich mit in die Arbeit begleiten. Wenn alles gut geht wird Tikka später zum Erhalt der Catahoula Linien beitragen.

 

  • Sako – jetzt Ella genannt, lebt mit Sandra, ihrem Mann Maik & Catahoula Rüde Lennox in Rheinland-Pfalz. Ella wird professionell im Mantrailing ausgebildet und wird wenn alles gut geht ihren Besitzer bei der Polizei als Mantrailerin begleiten.

 

  • Browning – jetzt El Jefe genannt, lebt mit Hanna, ihrem Mann und zwei weiteren Jagdhunden in Finnland. El Chefe wird viel Zeit in der finnischen Natur verbringen und seine Menschen auf ausgedehnten Jagdausflügen begleiten.

 

Wir sind sehr glücklich, dass alle unsere 11 Shooters so schöne und liebevolle Zuhause bekommen haben. Wir freuen uns darauf Ihre weitere Entwicklung miterleben zu können & sind dankbar für das gute Verhältnis zu allen Besitzern.

Alle Welpen hören & tragen keinerlei Augendefekte